1

Sie suchen eine tolle Location für Ihre Traumhochzeit?

Wie wäre es, auf einem Neckarschiff den "Hafen der Ehe" anzusteuern?


Seit 2015 können wir Brautpaaren die standesamtliche Trauung auf dem Neckar anbieten. In Zusammenarbeit mit dem Standesamt hessisches Neckartal wurde ein Konzept erarbeitet, das Brautpaaren verschiedene Möglichkeiten für ihren schönsten Tag bietet: Egal ob Sie nur auf dem Schiff getraut, Kaffee und Kuchen oder vielleicht sogar Ihre komplette Hochzeitsfeier auf dem Schiff ausrichten wollen – es ist fast alles möglich.

Damit Ihrer Traumhochzeit nichts im Wege steht, sind folgende Schritte zu beachten:

  • Der Termin für Ihre standesamtliche Trauung ist mit dem Standesamt Hessisches Neckartal unter der Telefonnummer 06272-923111 abzustimmen, so dass der Termin unverbindlich eingetragen werden kann.

  • Wenn unser Standesamt Ihren Wunschtermin bestätigen konnte, kontaktieren Sie uns (0176/83071434), um zu klären, ob an diesem Tag eine Buchung des Schiffes überhaupt möglich ist.
    Alle weiteren (über die Durchführung der Trauzeremonie hinausgehenden) Buchungen des Schiffes (Fahrten und evtl. die anschließende Feier), sind direkt mit uns zu vereinbaren!

  • Nach der Zusage Ihres Wunschtermins durch uns wäre das Standesamt wieder zu informieren, so dass der Termin verbindlich eingetragen werden kann.

  • Sollten Sie nicht in Hirschhorn (Neckar) oder Neckarsteinach wohnen, muss die Anmeldung Ihrer Eheschließung in Ihrem Heimatstandesamt erfolgen, das die Unterlagen nach Prüfung an unser Standesamt weiterleitet und uns mit der Durchführung Ihrer Trauung beauftragt.

  • Bitte beachten Sie bei Ihren Planungen unbedingt, dass die standesamtliche Trauung ausschließlich am Schiffsanleger in Hirschhorn und nicht während der Fahrt stattfinden kann!

Quelle: http://www.hirschhorn.de/leben-in-hirschhorn/hochzeit


Und wie läuft das nun genau ab, fragen Sie sich???

Wir kommen mit dem Schiff nach Hirschhorn, wo wir fest vertäut an der Slipanlage (rechts von der Kirche) liegen. Nur wenn wir fest vertäut sind, hat der Standesbeamte das Hausrecht. Sobald wir losmachen, hat er es nicht mehr. Also wer im letzten Moment seine Vermählung ungültig machen will… … nee. Spass beiseite.

Wir berechnen eine Hochzeitspauschale in Höhe von 990,00 Euro. Diese umfasst sämtliche Umbau- und Umräumarbeiten, die nötig sind, damit im Unterdeck (oder an jedem anderen Ort an Bord) die Trauung durchgeführt werden kann. Während der Anfahrt machen wir das und wir sind wie vom Standesamt gefordert eine gute Stunde vor dem Termin da. In diesem Pufferzeitraum kann auch noch jemand aus Ihrer Familie kommen um zu Dekorieren, oder Fingerfood bringen und das Buffet richten, …. Ca. 45 Minuten für Ihre Trauung und ca. 45 Minuten für Ihren Sektempfang sind sowie alles oben genannte sind in dem Preis inbegriffen. 3,5 Stunden grob kalkuliert. Getränke (auch der Sekt, O-Saft, etc.) gehen extra.

Nach der Trauung und dem Sektempfang kann man von Bord aus Ballons fliegen lassen, während der Käptn ablegt zu einer ersten Rundfahrt als Eheleute. Kaffee haben wir an Bord, Kuchen können wir von der Stadtbäckerei Grimm in Hirschhorn odern, oder vom Cafe Viktoria oder von jeder anderen Konditorei.

... Sie sind doch eh an Bord. Geniessen Sie es und laufen Sie nicht gleich weiter zum nächsten Termin!

Sie können auch noch an Bord bleiben bis in den Abend.


Fotos von Hochzeiten sind abrufbar unter: https://www.facebook.com/pg/kaeptnkappes/photos/?tab=album&album_id=1027331440631708 (ohne Facebook-User möglich)